Lehrerausbildung in Schleswig-Holstein

Schulrechtstest

-
Bildungssuche Schleswig - Holstein
-
-
platzhalter
-
-
Realschule
Aufgabe:1 (von 30)
Kreuzen Sie die richtigen Aussagen zur Organisation von Gemeinschaftsschulen an!
Über eine Differenzierung in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 entscheiden die jeweiligen Klassenkonferenzen.  
Den unterschiedlichen Leistungsmöglichkeiten der Schülerinnen und Schüler kann in den Jahrgangsstufen 5 und 6 in nach Leistungsfähigkeit und Neigung der Schülerinnen und Schüler differenzierten Lerngruppen in einzelnen Fächern entsprochen werden. 
Die Klassenkonferenz entscheidet bei leistungsdifferenzierten Lerngruppen ab Jahrgangsstufe 7 zum Schulhalbjahr, ob die Schülerin oder der Schüler auf ein niedrigeres oder höheres Anspruchsniveau wechselt. 
Den unterschiedlichen Leistungsmöglichkeiten der Schülerinnen und Schüler wird in den Jahrgangsstufen 5 und 6 durch Unterricht in binnendifferenzierender Form entsprochen.  
Findet der Unterricht in leistungsdifferenzierten Lerngruppen statt, erfolgt die Zuweisung der Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage von Vergleichsarbeiten durch Beschluss der Lehrerkonferenz. 
-
  4158731 Besucher/innen
Realisation und Technik © IT-Dienste IQSH  | |